Das Universitäre Zentrum für Prävention und Sportmedizin der Universitätsklinik Balgrist lanciert für die Sommertage rund um den 1. August ein Trainingsprogramm mit zehn Übungen.

Mit zehn Rumpf-, Bein- und Armübungen stellen die Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten des Universitären Zentrums für Prävention und Sportmedizin ein zehntägiges Sommerprogramm vor. Rund um den Schweizer Nationalfeiertrag präsentieren sie ab heute jeden Tag eine neue Übung als eine Art tägliches Feuerwerk. Die Expertinnen und Experten setzen dabei auf Stabilität und Kraft. Das Programm richtet sich speziell an Personen, die dieses Jahr nicht in die Ferien fliegen können. Es eignet sich für Menschen jeden Alters unabhängig ihres Fitnesslevels. Probieren Sie es aus und begleiten Sie uns durch das 10-Tages-Programm! 

Tag 1: Aktivierung der tiefen Rumpfmuskeln
Diese Übung kräftigt die Körpermitte und sorgt für eine gute Tiefenmuskulatur. Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal pro Bein.

###VIDEO1###

Tag 2: Aktivierung der Gesässmuskulatur
Die klassische «Brücke» aktiviert die Gesässmuskulatur. Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal pro Bein.

###VIDEO2###

Tag 3: Aktivierung der seitlichen Gesässmuskulatur 
Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal pro Bein.

###VIDEO3###

Tag 4: Aktivierung des Rückenstreckers
Diese Übung aktiviert den unteren Rücken. Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal pro Bein.

###VIDEO4###

Tag 5: Aktivierung der seitlichen Rumpfmuskulatur
Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal pro Seite.

###VIDEO5###

Übungen Level 2

Tag 6: Aktivierung der tiefen Rumpfmuskulatur (Level 2)
Level up! Diese Übung kräftigt die Körpermitte und sorgt für eine gute Tiefenmuskulatur. Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal pro Seite.

###VIDEO6###

Tag 7: Einbeinstand mit Tippen – Aktivierung der seitlichen Gesäss- und Beinmuskulatur (Level 2)
Tippen Sie mit dem freien Fuss zehnmal zur Seite, dann zehnmal mit der Ferse nach vorne und mit der Zehenspitze zehnmal nach hinten. Kreisen Sie anschliessend den Fuss fünfmal im Uhrzeigersinn und fünfmal dagegen. Wiederholen Sie die Übung dreimal pro Seite.

###VIDEO7###

Tag 8: Calf raises – Training der Wadenmuskulatur (Level 2)
Waden heben und senken. Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 20 Mal.

###VIDEO8###

Tag 9: Kräftigung der Schultermuskulatur (Level 2)
Übung mit Theraband, als Alternative eignen sich auch zwei gefüllte PET-Flaschen. Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal.

###VIDEO9###

Tag 10: Unterarmstütz – Kräftigung der seitlichen Rumpfmuskulatur (Level 2)
Führen Sie drei Übungssätze aus und wiederholen die Übung 10 Mal pro Seite.

###VIDEO10###

Informieren Sie sich

Training und Sport tragen wesentlich zur körperlichen Leistungs- und Funktionsfähigkeit bei. Wir beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns.

 

Kommentare (1)

  • Anna Maria Stadelmann am 29. Jul 2020 um 14:01 sagt:

    Sehr gute Übungen, streng nach meiner Fuss O.P. (18. Wochen Gips) musste reduzieren. Werde aber aufbauen bis ich das Ziel erreiche.Auf diesen Kommentar antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Die Chiropraktik erfreut sich steigender Beliebtheit bei Medizinstudierenden. Was man...

zum Artikel

Tanguy Nef (23) ist Skirennfahrer im A-Kader von Swiss Ski und Mitglied des Schweizerisch...

zum Artikel

Gabi Lagler bewegt sich gerne in der Natur. In jungen Jahren war sie eine erfolgreiche...

zum Artikel